Wissen Sie woher der Begriff
"Arschkarte" stammt?
Vom Fussball aus Zeiten des
Schwarz-Weiß-TV.
Die Fernsehzuschauer konnte
an ihren Bildschirmen nicht erkennen, ob der Schiedsrichter die Rote oder
Gelbe Karte zückte.
Also fand man zu der Regel, dass die
Gelbe Karte in der Brusttasche und
die Rote Karte in der Gesäßtasche
steckten.