Startseite    Eckesey-Aktuell    Kontakt / Impressum    
             
AKTUELL
26.01.2003
       
             
Eckesey
Bilderbuch
Kirchen
Vereine
Portraits
Termine
Lounge
Allerlei
Linkliste
 
   
Linie Mensch

Für viele Bürgers bedeutet das neue Liniennetz der Hagener Straßenbahn ein großes Ärgernis.

Zur Rushhour geschieht es nicht selten, dass die Busse an den wartenden Menschen einfach vorbeirauschen, weil die Fahrzeuge hoffnungslos überfüllt sind.
Verschiedene Straßenzüge sind in der Einbindung in das Verkehrsnetz schlichtweg übersehen worden.
Der in Karlsruhe ansässigen Firma, die mit der Planung des neuen Systems beauftragt war, waren offensichtlich die Standorte der Hagener Schulen und deren Stundenpläne unbekannt.

Nach einem Bericht der Westfalenpost vom 21.01.03 ist das Zentrum Eckeseys für die Anwohner der Niedernhofstraße nur noch schwierig zu erreichen, da es keine direkte Busverbindung mehr gibt. Also bleibt für einen dringenden Arztbesuch nur noch ein Taxi.
Ebenfalls fiel die Direktverbindung in die Innenstadt dem Rotstift der Planer zum Opfer. Wer um 21 Uhr noch in die Stadt möchte, kann das tun - nur nicht mit dem Bus, denn der letzte fährt um 20.52 Uhr.

Die ersten Korrekturen am Fahrplan sind bereits vorgenommen und es werden auch vermehrt Einsatzbusse bereit gestellt, aber das reicht noch lange nicht aus.

27.01.03 - p.b.
 

   
             

Startseite  |  Eckesey  |  Bilderbuch  |  Kirchen  |  Vereine  |  Portraits  |  Termine  |  Lounge  |  Allerlei  |  Linkliste  |